Anmischbehälter

So lösen sich Medikamente optimal auf

Beim Medikamentieren werden meist pulverförmige Medikamente häufig nicht sorgfältig genug mit dem Wasser vermischt. Dies kann zu Ablagerungen in den Ventilen und Rohrleitungen und sogar zu Verstopfungen führen.

Die Anmischbehälter MB Misch 60 und MB Misch 180 mischen die Medikamentenflüssigkeit über eine Rotationspumpe während der gesamten Medikamentenzugabe und halten das Medium in Schwebe. Die Wassermenge gelangt über den Einlauf in den Behälter. Wenn die Sollmenge erreicht ist, wird der Zuleitungsschlauch auf das Schwimmerventil umgesteckt. Nun saugt der Medikamentendosierer die Lösung in die Tränkeleitung. Im Deckel ist eine Öffnung für den Saugschlauch vorgesehen. Während der gesamten Dauer der Zudosierung wird die angemischte Lösung immer in Bewegung und damit durchmischt gehalten. Ein Aufschäumen wie bei Rührwerken vermeidet die Umwälzpumpe, da keine Luft eingerührt wird.

Sobald die Medikamentenmenge verbraucht ist, fließt über das Schwimmerventil automatisch Frischwasser zu und reinigt die Anlage und den Medikamentendosierer.

Anmischbehälter MB Misch 60 und MB Misch 180

• Wahlweise mit 60 l oder 180 l
• Robuste Umwälzpumpe
• Perfektes Aufrühren der Medikamentenvormischung
• Optimale Homogenisierung von Medikament und Wasser

Der Anmischbehälter von Meier-Brakenberg besitzt eine Umwälzpumpe unter dem Behälter, die das Medium schonend anrührt und umwälzt. Da kein Sauerstoffeintrag wie bei einem Rührwerk erfolgt, kommt es zu keiner Schaumbildung.

Produktdetails

  • Blick in den Anmischbehälter: Das Schwimmerventil sorgt für den Nachlauf von Frischwasser nach kompletter Dosierung der Lösung. Ein Trockenlaufen wird verhintert und das System spült sich mit klarem Wasser.

    MB Misch - Anmischbehälter
    Schwimmerventil im Behälter gewährleistet Frischwasserzufuhr nach kompletter Ausdosierung der Lösung - System wird gespült.

  • Wasserverteilung im Schweinestall mit fest integriertem, elektrischem Medikamentendosierer MBDos1 und Anmischbehälter für Medikamente. Der MBDos1 dosiert Medikamente aus dem Anmischbehälter oder Futtersäuren aus dem Vorratskanister in das Tränkewasser.

    MB Dos Touch - Medikamentendosierer und Anmischbehälter
    Wasserverteilung im Schweinestall mit fest integriertem, elektrischem Medikamentendosierer MB Dos Touch und Anmischbehälter für Medikamente.

Technische Daten

Behälter MBMISCH60 MBMISCH180
Durchmesser (cm) 60
Höhe (cm) 75
Inhalt 60 l 180 l
el. Anschluss 230 V, 50 Hz 230 V, 50 Hz
Trockenlaufschutz Schwimmerventil Schwimmerventil
Mischtechnik Umwälzpumpe Umwälzpumpe

Weiterführende Informationen

Service & Produktanfage

Sie wünschen Informationsmaterial oder ein unverbindliches Angebot? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!