Schachtwäscher Flexi - Reinigung von Abluftschächten mit Hochdruck

07.12.2015

Der Schachtwäscher Flexi reinigt Abluftschächte sicher und komplett vom Boden aus. Der Anwender kuppelt ihn an einen Hochdruckreiniger und führt ihn von unten in den Schacht. Durch die flexiblen Abstandhalter kann der Schachtwäscher zwischen den Ventilatorenflügel vorbeigeführt werden und darüber wieder den nötigen Wandabstand erreichen.

Der Schachtwäscher besteht aus einem Düsenkopf mit flexiblen Abstandhaltern. Damit lässt er sich von unten durch die Ventilatorenflügel und Stellklappen leicht einführen. Der Wasserdruck und die nach unten abstrahlenden Düsen sorgen dafür, dass sich der Schachtwäscher selbst im Schacht hochzieht.

Der Wasserstrahl aus den rundum angebrachten Düsen reinigt den Schacht gründlich in voller Länge. Anschlussschläuche können je nach Schachtlänge und und Anschluss gewählt werden. Die Grundausstattung beinhaltet einen 5 m Schlauch mit KEW-Nippel und den Schachtwäscher mit passendem Düsensatz.

 

In Kürze:

  • Sicher und bedienerfreundliche Anwendung
  • Hygienischer Vorteil durch komplette Schachtreinigung
  • Verbesserte Energieeffizienz, da der Strömungswiederstand im gereinigten Abluftkamin geringer ist
  • Verwendbar mit jedem Hochdruckreiniger ab 1.200 l/h