Profi-Hochdruckreiniger für gewerbliche Anwendungen

14.02.2017

Die aktuelle Entwicklung aus dem Sonderbau von Meier-Brakenberg bietet den Anwendern nicht nur höchste Flexibilität bei der Reinigung - auch der Einsatzort kann schnell und unkompliziert gewechselt werden.

Die praktisch zu handhabende Hochdruckreiniger-Einheit kann z.B. mit Flurförderfahrzeugen transportiert werden. Durch die geschlossenen Gabelschuhe ist das Abrutschen beim Transport nahezu unmöglich. So kann die Einheit selbst mit einem Radlader auf unwegsamem Gelände zwischen Gebäudeteilen umgefahren werden.

Mit diesem mobilen Gerät können 2 Anwender gleichzeitig und effektiv die Reinigungsaufgaben wahrnehmen. Dies gewährleistet die hohe Pumpenleistung mit 70 L Wasserleistung pro Minute und dem 18,5 kW hocheffizienz Elektromotor. Durch die bewährte Load-Sensing geregelte Reinigungseinheit können die Anwender unabhängig voneinander Druck- und Wasserleistung stufenlos verstellen.

Um eventuellen Versorgungsengpässen der Wasserzuleitung vorzubeugen beinhaltet die Anlage einen 300 L fassenden Vorlauftank. Dieser sorgt zugleich für eine dauerhafte Versorgung der Hochdruckpumpe - ohne Strömungsabriss.

 

Gerne berät Sie unser Kundenberater für Gewerbe- und Industrielösungen, Herr Werner Bockhorst.

Mobil: +49(0)151/22 86 63 26

Homeoffice: +49(0)44 43/50 60 55

 

Für weiterführende Infos zur Frequenztechnik unserer Mehrbenutzeranlagen klicken Sie hier...