Porky’s Pick Up jetzt unverbindlich auf Ihrem Betrieb testen!

03.11.2015

 

Porky's Pick Up ist eine innovative Entwicklung von Meier-Brakenberg zum Kadaverabtransport. Die Kadaverkarre wurde erfunden, um Mastschweine bis 130 kg berührungslos aus der Bucht zum Kadaverplatz zu verbringen.

 

Geringe körperliche Belastung.

Der Einsatz von Porky's Pick Up erleichtert Ihnen oder Ihren Mitarbeitern den Umgang mit den schweren Tierkadavern erheblich und macht die Arbeit bedeutend einfacher. Eine körperliche Belastung gibt es nicht. Das Tier kann völlig berührungslos entsorgt werden.

Sie fahren mit Porky ́s Pick Up einfach direkt zum Tier in die Bucht. Mit drei elektrisch betriebenen Aufnahmewalzen wird das Tier per Knopfdruck auf das Fahrzeug gezogen. Anschließend stellen Sie sich auf das Trittbrett und fahren zügig aus dem Abteil.

 

Das schreibt profi 11/2014.

„Der kleine Selbstfahrer ist sowohl von der Idee her als auch mit Blick auf seine Konstruktion wirklich genial. Nach unserer ersten Erfahrung und Einschätzung geht deshalb die Goldmedaille völlig in Ordnung. So erleichtert die neue Kadaverkarre die sonst eher unangenehme Arbeit nicht nur, sie beugt auch heimtückischen Unfällen vor und schützt den Landwirt vor ansteckenden Erkrankungen, indem sie einen berührungslosen Abtransport des Tieres ermöglicht.“

 

4 Wochen unverbindlich testen.

Testen Sie jetzt den DLG-Goldmedaillengewinner unverbindlich vier Wochen lang. Beim Kauf eines Porky’s PickUp räumen wir Ihnen ein vierwöchiges Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen ein.

Sprechen Sie uns einfach an, Tel.: 05262/993 99-0

 

 

Weiterführene Informationen