Jetzt Vorführung des MBHot1320 nutzen

01.03.2016

Wer Maschinen wäscht, weiß auf was es ankommt, um Arbeitsmaschinen optimal von grobem Schmutz und Fetten, Ölen oder Futtersäuren des Silogut zu befreien.

So bietet Meier-Brakenberg Vorführungen des neuen Heißwasser-Hochdruckreinigers MBHot1320 an. Das neue Profi-Gerät mit Heißwassererzeuger ist seit anfang des Jahres mit der Aktion "Hochdruckreiniger on Tour" unterwegs.

 

So besuchte jüngst die Firma Franz Josef Hußmann in Person von Verkaufsberater Alfons Stenpaß aus Raesfeld das landwirtschaftlichen Lohnunternehmen in Westenborken.

Dort sind hauptsächlich in der Saison der Feldhäcksler, Mähdrescher und die Gespanne mit Güllefaß oder Heckselwagen zu reinigen. Gerade alle Maschinen die mit dem gehäckseltem Mais in berührung kommen bedürfen einer besonderen Behandlung um diese auf Dauer vor Korrossion zu schützen und die Betriebssicherheit zu gewährleisten.

Hier kommt der Heißwasser-Hochdruckreiniger MBHot1320 zum Einsatz! Er beseitigt zuverlässig Maisrückstände und die darin enthaltenen Säuren. Zudem wird bei dieser Reinigungsanwendung besonderen Wert auf die hohe Heizleistung mit bis zu 80° C Spitzenleistung gelegt.

Eine weitere Funktion stellt der umschaltbare Schauminjektor dar. Damit lasse sich durch einen kurzen Handgriff Reinigungsschaum eindosieren und über die Schaumlanze optimal ausbringen und Verteilen. Das Reinigungsergebnis wird damit auf ein optimum gebracht.

Für Fragen und Anregungen sowie Vorführungen, stehen wir Ihnen gern telefonisch unter: 05262/993 99-0

 

Kontakt Exklusivpartner Raesfeld, Borken und Umgebung:
Franz-Josef Hußmann
Herr Stenpaß
Schwietering 6
46348 Raesfeld

Tel.: 02865/2026030
Fax: 02865/2026031