EuroTier 2016 in Hannover: Innovative und neue Lösungen bei Meier-Brakenberg

22.11.2016

Die EuroTier in Hannover zog auch 2016 große Besucherscharen an. Meier-Brakenberg war dieses Jahr mit einem völlig neuen Messestand in Halle 17 vertreten. Dem Messeauftritt verlieh die Innovation Piggy Check das besondere Extra.

So scharten sich schon nach wenigen Messeminuten Trauben von Interessierten um die neue Software zur optischen Verwiegung von Schlachtschweinen. Hierfür wird vom Tier ein 3-D Tiefenbild erstellt und dieses mit einem Gewicht verknüpft. Die lernende Software wurde für Ihren Durchbruch in der optischen Verwiegung mit der DLG-Goldmedaille und dem Award der Neuheiten des DLV-Verlags prämiert.

Das nochmals gewachsene Messeteam von Meier-Brakenberg stellte rund um den Stand die Produkte aus Hochdrucktechnik, Tierverwiegung, Tränke-, Medikations-, Einweich- und Stallkühlanlagentechnik vor.

Besonderes Augenmerk fiel auf die Neuheiten der technischen Produkte: Porky's Pick Up XL und der neue Schaumwagen begeisterten viele Besucher.

"Darauf haben wir seit 2014 gewartet", äußerten sich viele Besucher zum neuen Pick UP XL für Sauen. Dieses neue Produkt ist die logische Weiterentwicklung des Pick Up für Mastschweine, das bereits 2014 die begehrte goldene Medaille der DLG erhielt.

Diese Fülle an Innovationen, Neuheiten und Weiterentwicklung zog auch die Presse an. So berichtete der NDR in einer Sendung über die EuroTier und deren Themen. Ab Minute 23 ebenfalls über Piggy Check und dessen Mehrwert hinsichtlich gesteigertem Tierwohl und Arbeitserleichterung im Stall.Sehen Sie hier den Bericht des NDR...

Fazit des Messeteams fiel entsprechend positiv aus: "Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei Meier-Brakenberg!"

Einige Eindrücke der Messe finden Sie hier in der Bildergallerie.